Lösungen & Produkte

eHZ-I

eHZ-I

PRODUKTINFORMATIONEN

Der eHZ-I ist als EDL21-Zähler unser Haushaltszähler, der hinsichtlich der Anforderungen des EnWG (Energiewirtschaftsgesetz) § 21b, § 40 entwickelt wurde. Das Gerät erfüllt die Anforderungen des FNN-Lastenhefts EDL (Elektronischer Haushaltszähler, Funktionale Merkmale und Protokolle, Version 1.1).
Der eHZ-I ist mittels Stecksystems einfach montierbar und kann als Ein- bzw. Zweitarifzähler konfiguriert werden. Über zwei Datenschnittstellen (Kunden- und MSB-Schnittstelle) werden mittels SML-Protokoll (Smart Message Language) Zählerdaten übertragen.Im EDL40-Modus werden signierte Total-Zählerstände übertragen, die zur Abrechnung verwendet werden können.
Der eHZ-I ist neben der Standardvariante auch als Messwandlerzähler oder mit wM-Bus-Funktion erhältlich.

PRODUKTÜBERSICHT

  • direktmessender Elektrizitätszähler zur Messung von Wirkenergie
  • Registrierung der Energie kann werksseitig wie folgt parametriert werden:
    - Einrichtungszähler A mit Rücklaufsperre oder
    - Einrichtungszähler -A mit Rücklaufsperre oder
    - Zweirichtungszähler A und -A oder
    - Saldierender Zähler -A (A=|-A| - |+A|)  
  • für 4- und 2-Leiternetze
  • Cl. A gemäß DIN EN 50470-1, -3
  • zweizeilige LC-Anzeige
  • 1 oder optional 2 Tarifregister bei Einrichtungszählern
  • optische Taste für die Bedienung der Anzeige z.B. Anzeigefortschaltung, PIN-Eingabe
  • Datenschutz für Verbrauchsinformationen z.B. PIN-Eingabe
  • optische Datenschnittstelle D0 zum permanenten Auslesen von Zählerdaten auf der Zählervorderseite (unidirektional push-Betrieb)
  • zweite, bidirektionale Datenschnittstelle (push-pull-Betrieb) zur Datenauslesung, Tarifsteuerung und Einstellung des Zählers
  • Datenprotokoll SML (Smart Message Language), lastabhängige Sendung (push Betrieb) des Datensatzes alle 1...4 s
  • zum Anschluss an MUC Controller (Smart Metering) vorgesehen
  • Ausgabe von signierten Total-Zählerständen im EDL40-Modus
  • sehr hohe Festigkeit gegen Magnetfelder
  • energieeffizient durch geringen Eigenverbrauch
  • optional erhältlich als Messwandlerzähler oder mit wM-Bus Funktion
Zur Konformitätserklärung